#“Aktiv Bleiben“- Pakete

Hier findet ihr eine kleine Gebrauchsanleitung für das erste „Aktiv Bleiben“- Paket. Danke an die kleine Hannah für ihre Unterstützung.

Unsere Angebote während des Lockdowns

Am Freitag 25.01.2021 beginnt unsere neue „Aktiv bleiben“ Reihe. Um teilnehmen zu können, müsst ihr uns nur per WhatsApp anschreiben oder kurz anrufen.

„Aktiv bleiben“ – Pakete:

Damit ihr ganz entspannt von zu Hause aus aktiv bleiben könnt, werden wir euch, solange wie wir uns noch im Lockdown befinden, jeden Freitag ein kleines „Aktiv bleiben“ -Paket vor die Tür legen. In den Paketen befinden sich Materialien und ggf. eine Bastelanleitung, um etwas Kreatives gestalten zu können. Wir brauchen nur eine Adresse und eine Telefonnummer von euch, damit wir wissen wo die Pakete hingebracht werden sollen. Anmelden könnt ihr euch ganz einfach per WhatsApp oder telefonisch bei Sebi unter 0177/7541327. Außerdem wäre es toll, wenn ihr uns anschließend ein Foto mit den fertigen Ergebnissen schicken könntet, damit wir diese auf unserer Homepage und in unseren sozialen Netzwerken veröffentlichen können.

Beginnen werden wir mit dem kinderleichten Anbau von Kresse.

Eine kleine Anleitung findet ihr unter www.oja-rosendahl.de

 

 

 

 

Online Gaming:

Jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr laden wir euch ein, gemeinsam mit uns lustige Spiele zu spielen. Dabei können wir etwas quatschen und eine gute Zeit erleben. Über das Videoportal Zoom schicken wir euch eine Einladung und schon seid ihr dabei. Am Mittwoch, 03.02.2021 um 18:00 Uhr starten wir mit einer Runde  „Bingo“. Sagt vorher kurz per WhatsApp oder telefonisch bei Robin unter 0163/7396704 Bescheid, damit wir alles vorbereiten können. (mehr …)

Kronkorkensammelaktion erfolgreich beendet

Über zwei Jahre haben wir im Jugendhaus Osterwick Kronkorken gesammelt. Anstatt die Deckel einfach in den Müll zu schmeißen, wollten wir sie lieber sinnvoll nutzen. Die Kronkorken wurden nun zu einem Wertstoffhändler gebracht. Der Erlös aus dem Verkauf der Kronkorken kommt 1:1 diversen sozialen Projekten zugute. Zwei große Lieferungen kamen zusätzlich von zwei Besuchern unserer Einrichtung. Sie hatten zu Hause bereits eine große Menge solcher Kronkorken gelagert und waren froh diese endlich loszuwerden. 2021 soll die Aktion natürlich neu gestartet werden. Vielleicht finden sich ja noch weitere interessierte Einrichtungen, welche durch ein solches Projekt soziale Einrichtungen unterstützen möchten. 

OKJA Rosendahl im Lockdown (Stand 06.01.2021)

Wie erwartet wurde der Lockdown in Deutschland verlängert. Dementsprechend dürfen bis vorerst Ende Januar 2021 auch keinen Bildungsangebote stattfinden. Somit dürfen auch wir keine Angebote durchführen. Dies bedeutet, dass das Jugendhaus geschlossen bleibt und auch andere Angebote wie z.B. Kinderangebote, Theaterprojekt oder unser Fußballangebot vorerst nicht stattfinden dürfen.

Trotzdem sind wir nicht untätig. Sebi und Robin befinden sich auch weiterhin im Büro im Jugendhaus.  Aktuell sind wir Montag – Freitag von 12:30 Uhr – 18:00 Uhr telefonisch erreichbar. Außerdem werden wir weiterhin mittwochs und freitags um 15:00 bei Instagram live gehen, um euch über aktuelle Entwicklungen rund um die OKJA Rosendahl auf dem Laufenden zu halten.

Desweiteren möchten wir euch anbieten, online gegen einen Mitarbeiter eurer Wahl Fifa zu spielen. Wer Interesse und das nötige Equipment (Play Station 4+ Fifa 20 oder 21) hat, darf sich gerne bei uns melden. 

Auch die aufsuchende Arbeit soll weiterhin in allen Ortsteilen angeboten werden.

Wir wünschen euch allen ein tolles neues Jahr und freuen uns darauf, euch endlich wieder treffen zu dürfen.

 

Frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr

Wir wünschen allen Menschen eine schöne Weihnachtszeit und ein hoffentlich gutes neues Jahr. Trotz der Coronapandemie haben wir ein spannendes und interessantes Jahr hinter uns. Viele Termine haben stattgefunden und viele leider nicht. So mussten z.B. ein JuLeiCa Auffrischungskurs, eine Gedenkstättenfahrt nach München, das Baumberge Culture Camp, Pub Quiz oder das Rock am Gleis Festival ausfallen. Trotzdem haben wir und unsere Besucher den Kopf nicht hängen gelassen und immer weiter gemacht. Wir sind optimistisch, dass wir 2021 wieder mehr tolle Fahrten, Aktionen, Projekte und schöne Momente erleben dürfen. Wir haben schon viele tolle Ideen in unseren Köpfen und freuen uns auf euch.

Liebe Grüße

Sebi, Robin und Yannik

Jugenhaus bleibt vorerst geschlossen

Auch wir haben uns dazu entschieden, aufgrund der steigenden Coronainfektion im ganzen Land, das Jugendhaus in Osterwick in diesem Jahr nicht mehr zu öffnen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Allerdings möchten wir das Risiko einer Coronainfektion so gering wie möglich halten, damit alle möglichen Besucher und Mitarbeiter gesund bleiben und eine schöne Weihnachtszeit mit der Familie feiern können. Wann wir wieder öffnen, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Wir hoffen aber, dass die Maßnahmen der Bundesregierung funktionieren und dass wir hoffentlich im Januar wieder öffnen können.

https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/files/original/5ff4bcff17c35ac22f1d2cf223e6c173809472f3.jpeg

Bis zum 18.12.2020 werden Sebi und Robin allerdings weiterhin im Jugendhaus sein, um auch weiterhin als Ansprechpartner für euch da sein. In dringenden Fällen bieten wir außerdem eine direkte Beratung oder Unterstützung an. Natürlich sind wir auch weiterhin telefonisch und über unsere sozialen Kanäle erreichbar.

Am Mittwoch (16.12.2020) und am Freitag (18.12.2020) werden wir um 15:00 bei Instagram live gehen, um euch über den aktuellen Stand zu informieren und eure Fragen zu beantworten. 

In der Schule bereits bestens eingelebt – Christine Scholz ist neue sozialpädagogische Fachkraft in Osterwick

Osterwick. Viel Zeit, um sich einzuleben, brauchte sie nicht. Im Gegenteil: „Durch meine Arbeit bei der offenen Jugend- und Kinderarbeit Rosendahl war mir der Ort und die Schule mit ihrer Leitung und dem Kollegium schon bestens bekannt“, lächelt Christine Scholz. Sie ist seit dem 1. Oktober als sozialpädagogische Fachkraft in der Sebastian-Grundschule in Osterwick tätig.

Christine Scholz ist neue sozialpädagogische Fachkraft in Osterwick: In der Schule bereits bestens eingelebtSeit knapp zwei Monaten ist Christine Scholz als sozialpädagogische Fachkraft in der Sebastian-Grundschule in Osterwick tätig. Viel Eingewöhnungszeit hat sie nicht gebraucht, mit der Schule war sie durch ihre vorherige Arbeit bei der offenen Kinder- und Jugendarbeit Rosendahl bereits bestens bekannt.

Bereits nach dem Fachabitur war ihr klar, beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. „Ich habe soziale Arbeit studiert“, verrät die 35-Jährige. „In meiner Diplomarbeit habe ich mich bereits mit sozialen Prozessen im Schulunterricht beschäftigt.“ Also optimale Voraussetzungen für eine Anstellung in einer Grundschule. (mehr …)

JuLeiCa Rabatte

Falls ihr eine aktuelle Jugendleiterkarte besitzt, hat der Jugendlandesring ein paar neue Rabatte für euch.

 

Ab dem 16.11.2020 gelten neue Öffnungszeiten in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Rosendahl

Wir haben auch weiterhin geöffnet, aber…

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir auch in dieser schwierigen, ungewissen Zeit den Jugendtreff weiterhin öffnen dürfen. Allerdings gelten auch für uns richtigerweise sehr strenge Abstands- und Hygieneregeln, welche alle Besucher und die Mitarbeiter einhalten müssen. Nur wenn wir diese gewissenhaft umsetzen, möchten und dürfen wir den Jugendtreff weiterhin öffnen.

Folgende Regeln gilt es vorerst zu beachten:

  • Aktuell dürfen sich 10 Personen (inkl. Personal) im Jugendhaus befinden
  • Im gesamten Jugendtreff gilt eine dauerhafte Maskenpflicht
  • vor und nach dem Besuch im Jugendhaus müssen die Besucher ihre Hände desinfizieren
  • Die Mitarbeiter der Einrichtung sind dazu verpflichtet, eure Daten aufzunehmen, um die Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten
  • im Jugendhaus gilt ein Mindestabstand von 1,50 Meter

Die Kindergruppe in Holtwick wurde vorsorglich abgesagt. Auch weitere Angebote der OKJA Rosendahl können vorerst nicht stattfinden.

Bleibt alle gesund

Das Team der OKJA Rosendahl