Home » Allgemein » Trefföffnung statt München

Trefföffnung statt München

Lange haben wir überlegt, ob wir die lang geplante und heiß ersehnte Gedenkstättenfahrt nach München in der ersten Herbstferienwoche 2020 durchführen sollen oder nicht. Der Grund für die Zweifel war der heftige Anstieg an Infektionen durch Covid 19 in den letzten Tagen. Diese traten vor allem in Großstädten auf. Am Morgen des Abreisetags kletterten auch in München die Zahlen so, dass auch München als Risikogebiet eingestuft wurde. Dementsprechend gab es keine andere Möglichkeit als die Fahrt kurzfristig abzusagen. So leid es uns auch für alle Betroffenen tut. Wir hoffen auf euer Verständnis und versprechen euch, dass wir weiter daran arbeiten werden, die Fahrt irgendwann möglich zu machen. Aber die Gesundheit von euch, eurer Familie und euren Freunden ist wichtiger als jede Fahrt der Welt. 

Alternativ wird das Jugendhaus in der ersten Herbstferienwoche von 14:00 – 20:00 Uhr geöffnet sein.