Osterferien bei der OKJA in Rosendahl

Auch in diesem Jahr haben wir ein spannendes Osterferienprogramm auf die Beine gestellt. In diesem Jahr waren wir besonders zufrieden mit der Resonanz der Angebote. Bereits beim ersten Angebot in Holtwick nahmen 15 Kinder und Jugendliche am Geocaching mit der Einrichtung teil. Auch am Folgetag waren alle 55 Plätze belegt. Natürlich war auch Joe mit seinem Jugendhaus Pool dabei. Am Mittwoch haben wir morgens ein Mädchenbrunch durchgeführt und mittags einen Film gezeigt. Am Donnerstag waren wir in Darfeld, wo wir gemeinsam mit der OGS eine Ostereiersuche organisiert haben und anschließend Outdoorspiele mit Stockbrot angeboten haben. In der zweiten Woche haben wir bereits zum dritten Mal mit dem Bennohaus aus Münster ein dreitägiges Videoprojekt in Osterwick durchgeführt. Am Donnerstag in der zweiten Woche kam Oliver Marke vorbei und hat mit uns ein Graffitiworkshop durchgeführt. Anschließend hat er gemeinsam mit einigen Jugendlichen die Wand in unserem neuen Jugendraum gestaltet. Am letzten Freitag in der Osterferien sind wir dann noch zum Joy`n Us in Dülmen gefahren, wo wir erst eine Stunde Lasertag gespielt und anschließend eine Stunden gebowlt haben. Hier gibt es ein paar Pics zu den tollen Osterferien 2019.

Wer muss wo stehen? Und was soll gesagt werden? Die beiden Medientrainer Stefanie Marticke (l.) und Daniel Riedl (r.) proben mit den Kindern.

Kommentare sind geschlossen.