7. Oktober 2019
von sebastiannienhaus
Kommentare deaktiviert für Mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit durch die Ferien

Mit der Offenen Kinder- und Jugendarbeit durch die Ferien

Rosendahl. So lange sind die Sommerferien noch gar nicht vorbei – schon stehen die Herbstferien vor der Tür. Damit keine Langeweile aufkommt, hat die Offene Kinder- und Jugendarbeit Rosendahl (OKJA) ein abwechslungsreiches Programm geplant. Von Allgemeine Zeitung


In den Movie Park führt, wie im vergangenen Jahr, eine Fahrt der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Dort erwartet die Truppe neben den Fahrgeschäften das schaurige Halloween-Horror-Fest. Gruselige Monster erobern am Abend den Park. Foto: az

In der ersten Ferienwoche (14. bis 18.?10.) wird ein Musik-Projekt durchgeführt, an deren Ende ein „Rosendahl-Song“ steht. Gefördert wird das Projekt vom Kulturrucksack NRW. Von Montag bis Mittwoch treffen sich interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr in einem Ortsteil, um je zwei Strophen zu schreiben. Außerdem werden schon Ideen für den Refrain und eventuelle Begleitung gesammelt. Der Refrain soll dann am Donnerstag ebenfalls in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr geschrieben werden. Zudem werden am Donnerstag und Freitagvormittag erste Tonaufnahmen durchgeführt. Am Freitag geschieht dies in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. Wer bei dem Projekt mitmachen möchte, kann sich bei Julia Lorenz unter lorenz@oja-rosendahl anmelden. Am Freitag (18.?10.) fährt die OKJA in den Movie Parknach Bottrop-Kirchhellen, um das Halloween-Horror-Fest zu besuchen. Neben den typischen Fahrgeschäften werden zusätzliche Horrorattraktionen angeboten, welche nur mutige Besucher ausprobieren sollten, teilt die OKJA mit. Schaurige Monster erobern ab 18 Uhr den Park und machen ihn neben seinen Fahrgeschäften zu einem Highlight für Jung und Alt. Mitfahren können Jugendliche ab zwölf Jahren. Die Abfahrt ist um 13.45 Uhr am Jugendhaus, Brink 1. Die Kosten der Fahrt betragen 25 Euro pro Teilnehmer.

In der zweiten Ferienwoche (21. bis 25.?10.) fährt die OKJA in die Umweltbildungsstätte Forsthaus Haidberg in Marl. Gemeinsam wird der Wald erkundet, Tiere gesucht, gebastelt, gesungen und echte Steinofenpizzen gebacken. Außerdem wird es unter anderem Ausflüge ins Kino und Schwimmbad geben. Die gesamte Woche kostet 50 Euro pro Teilnehmer, die Anmeldezahl ist begrenzt. Anmeldungen für die Fahrt in den Movie Park und in das Forsthaus Haidberg sind unter Tel. 0177/7541327 möglich. Weitere Informationen unter | www.oja-rosendahl.de

20. September 2019
von sebastiannienhaus
Kommentare deaktiviert für Nachtreffen von „Mister Silberlöffel“

Nachtreffen von „Mister Silberlöffel“

Wir hatten gestern unser Theaternachtreffen vom Stück „Mister Silberlöffel“ und haben uns einen schönen Abend gemacht. Nach einer Runde Bowling in Billerbeck haben wir uns Pizza gegönnt und das Theaterstück noch einmal als Film angeschaut. Außerdem haben wir bereits ein weiteres Theaterstück in Angriff genommen. Wer also Lust hat beim nächsten Theaterstück mitzumachen und zwischen 10 und 15 Jahre alt ist, darf sich gerne melden.

19. September 2019
von sebastiannienhaus
Kommentare deaktiviert für

6. September 2019
von sebastiannienhaus
Kommentare deaktiviert für Pub Quiz am 27.09.2019

Pub Quiz am 27.09.2019

Am Freitag, 27.09.2019 um 19:00 Uhr findet endlich das nächste öffentliche Pub Quiz in der „Altdeutschen Bierstube“ Sengenhorst in Osterwick statt. Das Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam mit einem Team, welches aus max. 5 Personen bestehen darf, möglichst viele Fragen des Quiz Moderators zu beantworten. „Die Fragen würde ich schon als anspruchsvoll bezeichnen“ erklärt der Pub Quiz Organisator und Moderator Sebastian Nienhaus von der Offenen Jugenarbeit Rosendahl. „Allerdings versuche ich bei den Fragen immer eine gute Mischung zu finden, damit jeder Teilnehmer Fragen beantworten kann.“ ergänzt er. „Allerdings geht es häufig auch um eine gute Mischung im Team. Der eine Quizzer interessiert sich für Politik, der andere liest täglich die Bild Zeitung und die Krankenschwester ist stark in medizinischen Fragen.“ Die Teilnahme am Pub Quiz kostet 1,- pro Person. „Mitmachen können alle interessierten Menschen ab 16 Jahren. Stammtische, Familien, Arbeitskollegen, Freunde sind alle gleichermaßen herzlich eingeladen ihr Wissen beim Quiz zu testen. Bei Fragen kann man sich auch gerne unter 0177/7541327 informieren.

6. September 2019
von sebastiannienhaus
Kommentare deaktiviert für Das Kinderangebot im Torhaus Holtwick wird fortgesetzt

Das Kinderangebot im Torhaus Holtwick wird fortgesetzt

Natürlich werden wir auch das Kinderangebot im Torhaus in Holtwick fortsetzen. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und tolle Nachmittage. Hier findet ihr das konkrete Programm der Holtwicker Kindergruppe. Die Termine reichen bis zum Ende des Jahres.